Unermüdlich auf den Beinen

Von Klagenfurt bis nach Lustenau. Diese Strecke sind neun Hobby-Sportler im Dienst der guten Sache gelaufen. Tag und Nacht. Insgesamt 1200 Kilometer.

Rubina Bergauer

Lautstarker Jubel bricht aus, als die Läufer in den grünen Trikots in einiger Entfernung sichtbar werden. Die Musik wird übertönt vom Applaus der Wartenden, als die Sportler des „running teams“ der Firma Bösch (Heizung, Klima, Lüftung) schließlich unter dem Zielbogen durchlaufen. Fami

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.