„Wir sind jetzt auf dem richtigen Weg“

Nach Verlusten von mehr als einer Million Euro 2012 gab es 2013 eine schwarze Null. Die Zukunft gehöre energieeffizienten, wirtschaftlichen und komfortablen Systemen, sagt Christof Drexel.

Das Niedrigenergie- und Passivhaustechnikunternehmen drexel und weiss aus Wolfurt hat sich im Geschäftsjahr 2013 konsolidiert. Nach Verlusten in Höhe von mehr als einer Million Euro im Jahr 2012 sei im Vorjahr knapp eine schwarze Null erzielt worden, erklärten die geschäftsführenden Gesellschafter C

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.