Adi Gross plädiert für Engergieeffizienzfonds

Bregenz. Rund 450 Millionen Euro zahlen die Vorarlberger jährlich für Energieexporte aus Saudi Arabien oder Russland, sagt Bernd Bösch, Energiesprecher der Grünen. Nicht zuletzt deshalb wäre die angestrebte Energieautonomie auch wirtschaftlich sinnvoll.

Was die für 2020 angepeilten Ziele angeht, gebe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.