Schon 8000 Jugendliche haben Finanzführerschein

Bregenz. Seit 2006 gibt es den Vorarlberger Finanzführerschein „Fit fürs Geld“. Dieser sei mittlerweile ein nicht mehr wegzudenkendes Angebot in der Schuldenprävention, betonten gestern Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser und Landesrätin Greti Schmid. Seit dem Start haben fast 21.500 Jugendliche an

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.