Wolford verkauft ­Liegenschaft in Bregenz

Käufer Blum sieht darin eine „strategische Grundstücksreserve“.

Der börsennotierte Wäschehersteller Wolford AG hat per 26. Mai ein nicht betriebsnotwendiges Grundstück in Bregenz an ein international tätiges Vorarl­berger Unternehmen verkauft. Das wurde am Dienstag durch einen Wolford-Sprecher ad hoc mitgeteilt. Mit diesem Verkauf seien die seit einigen Wochen l

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.