Geheimnisvolle Ruine Alt-Ems erkunden

Die Geschichtenerzählerin Hertha Glück kennt Wege und Stege im Ländle. Heute empfiehlt sie eine Runde über die Burg Alt-Ems zur Stoffels Säge-Mühle in Hohenems.

Die Stadt Hohenems besitzt eine der größten Burgruinen weitum. Diese liegt auf 740 Metern Meereshöhe, also etwa 300 Höhenmeter über dem Rheintal auf dem senkrecht aufsteigenden Felsrücken. Schon bei der Hohenemser Stadtpfarrkirche St. Karl zeigt eine große Infotafel die Grundrisse und Auszüge aus de

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.