Tischlerei Feuerstein: 1,8 Millionen Euro investiert

Die Tischlerei Feuerstein erweitert den Produk­tionsstandort in Nüziders um einen Zubau.

Nach der Errichtung des neuen Werks im Jahr 2011 übernimmt die Lauter­acher i+R Industrie- & Gewerbebau GmbH auch den Zubau der Tischlerei Josef Feuerstein in Nüziders. Den traditionellen Spatenstich feierten Bauherren und Projektverantwortliche gemeinsam mit Bürgermeister Peter Neier.

Der Bau der ne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.