Serienbankräuber hat erneut zugeschlagen

Überfall auf die Sparkasse in Dornbirn-Hatlerdorf am Mittwoch war der achte Coup des „Postkartenräubers“. Täter erstmals ohne Maske zu sehen.

Die Ermittler der Polizei vermuten hinter dem vermummten Täter, der am Mittwoch in Dornbirn eine Bank überfallen hat, einen Serientäter, der als „Postkarten-Räuber“ bekannt ist. Der Mann soll seit 2008 acht Bank- und Postfilialen beraubt haben, informierte das Landeskriminalamt (LKA) am Freitag. Nun

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.