Angeklagter: „Ich wollte den Stalker erwischen“

Freispruch für Exfreund, dem, so das Gericht, Stalking nicht nachzuweisen ist.

Seff Dünser

Der Angeklagte, dem Stalking vorgeworfen wird, hat den Spieß umgedreht. „Ich wollte den Stalker erwischen“, sagte der von Michael Kramer verteidigte Beschuldigte. Nur deshalb habe er sich nachts vor dem Haus seiner ehemaligen Freundin drei Mal auf die Lauer gelegt. Der 38-Jährige wurde vo

Artikel 11 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.