interview

Damit Träume Realität werden können

Kommende Woche findet der Trialog 2015 der Lebenshilfe statt. Worum es dabei geht, erklärt der Leiter der Mobilen Dienste der Lebenshilfe, Georg Matzak.

Der Trialog der Lebenshilfe Vorarlberg in der kommenden Woche steht unter dem Thema „persönliche Zukunftsplanung“. Können Sie das näher erläutern?

georg Matzak: Bei der persönlichen Zukunftsplanung geht es im Wesentlichen darum, mit Menschen, die wir begleiten, genau hinzuschauen, was ihre Wünsche, T

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.