Aus dem Gerichtssaal

Prominenter U-Häftling fühlt sich verleumdet

Ex-Finanzberater Dieter Sperger war gestern Beklagter in einem Zivil­prozess und ist am 3. Februar Angeklagter in einem Strafprozess.

Seff Dünser

Es handelt sich um eine Verleumdung“, sagte Dieter Sperger gestern bei seiner Einvernahme als Beklagter. Zu Unrecht werfe ihm sein ehemaliger Lustenauer Freund in dem anhängigen Zivilprozess am Landesgericht Feldkirch vor, 43.000 Euro veruntreut zu haben. Noch weit massivere Vorwürfe wird

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.