Aus dem Gerichtssaal

FC Lustenau: Gegen den Präsidenten wird ermittelt

Verhandelt werden soll gegen den Ex-Präsidenten wegen Veruntreuung von Geldern von Unternehmen und später wegen anderer Vorwürfe.

Seff Dünser

Die Staatsanwaltschaft Feldkirch ermittelt nach eigenen Angaben gegen Dieter Sperger auf drei Ebenen. Der ehemalige Vermögensverwalter soll zum einen Gelder von Unternehmen und zudem von Privatkunden veruntreut haben. Des Weiteren soll der 52-jährige Lustenauer den ehemaligen österreichis

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.