Mehrere Verletzte bei Skiunfällen

Schruns/Lech. Auch gestern gab es wieder schwere Verletzungen in Vorarlberger Skigebieten. Eine 69-jährige Dornbirnerin war gegen 14.30 Uhr im Skigebiet Hochjoch Richtung Bergstation Seebligabahn unterwegs, als ihr ein bislang unbekannter Skifahrer über die Ski fuhr, wodurch sie stürzte und sich ver

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.