Aus dem Gerichtssaal

Aus der Geldstrafe wurde jetzt eine Gefängnisstrafe

560 Euro in erster Instanz, drei Haftmonate in der zweiten: Berufungsgericht verschärfte Sanktion wegen einschlägigen Vorstrafen.

Seff Dünser

Zuerst war der Angeklagte trotz seiner einschlägigen Vorstrafen noch mit einer Geldstrafe davongekommen. Jetzt wurde er aber für das Vergehen der Veruntreuung mit einem Schaden von 2600 Euro doch noch zu einer unbedingten Haftstrafe verurteilt.

Das Bezirksgericht Dornbirn hatte dem Mann ei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.