Wenn die Bergrettung auf den Kosten sitzen bleibt

Jährlich verunglücken zahlreiche Ausländer in Vorarlbergs Bergen. Die Kosten für die Bergung sind für die Bergrettung oft schwer einbringbar.

Es ist manchmal schwierig“, sagt Martin Burger, Geschäftsstellenleiter der Vorarlberger Bergrettung auf die Frage nach der Zahlungsmoral ausländischer Gäste. Für eine Kostenerstattung müssten zunächst einmal die Daten erhoben werden und schon da lauert oft das erste Problem. „Wir müssen darauf vertr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.