ÖVP will Bürgermeister und Mehrheiten halten

ÖVP-Landesgeschäftsführer Dietmar Wetz würde gerne Bürgermeister in Bürs stellen.

Die Anzahl der Bürgermeis­ter halten und die Ergebnisse von 2010 annähernd erreichen: Das sind laut ÖVP-Landesgeschäftsführer Dietmar Wetz die wesentlichen Ziele der Volkspartei für die Vorarlberger Gemeindewahlen am 15. März. Das werde allerdings „schon schwierig“, räumte Wetz ein. Gewählt wird in

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.