Neun Gemeindevertreter kündigten Rückzug an

Lecher Mandatare nannten Vertrauensverlust gegenüber dem Bürgermeister als Grund.

Die letzte Gemeindevertretungssitzung vor den Wahlen hat am Mittwoch in Lech mit dem Rückzug von fast zwei Drittel der Gemeindemandatare geendet. Als Grund nannten neun von 15 Gemeindevertretern ihren Vertrauensverlust gegenüber dem ÖVP-Bürgermeister Ludwig Muxel, bestätigte Muxel.

Entzündet hatte si

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.