Arbeitsmarkt: Noch keine Trendwende

Konjunkturelle Erholung hat zwar zur Abflachung des Anstiegs der Arbeitslosenzahlen geführt, ist für Trendwende aber noch zu gering.

Exakt 9105 Menschen waren mit Ende Juli beim Vorarlberger Arbeitsmarktservice (AMS) als arbeitslos vorgemerkt, weitere 1891 nahmen an diversen Schulungsprogrammen teil. Somit waren insgesamt 10.996 Menschen im Vormonat auf Jobsuche. Das seien um 107 mehr als im Vergleichszeitraum 2014. Darüber infor

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.