„Eine Überprüfung könnte Riedstraße infrage stellen“

Schweizer Überlegungen zu Autobahnanbindungen im St. Galler Rheintal könnten sich auch auf Vorarlberger Straßenprojekte auswirken.

die Probleme sind dies- und jenseits des Rheins dieselben: zu viel Verkehr, vor allem auch Schwerverkehr, der durch die Ortszentren fließt. Während auf Vorarlberger Seite seit Jahrzehnten eine Entlastungsstraße für Lustenau diskutiert wird und der Feldkircher Stadttunnel mittlerweile auf Schiene ist

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.