Feuer griff auf Wohnhaus über

Haus unbewohnbar
An der Ausfallstraße nach Lustenau ist in Dornbirn am Sonntagnachmittag ein rund 100 Jahre altes Wohnhaus durch einen Brand schwer in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Feuerwehr Dornbirn war mit 80 Mann im Einsatz und brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Die Alarmierung erfolgt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.