Kompetente Hilfe setzt gute Infrastruktur voraus

Land gibt für den Ankauf von zwei Einsatzfahrzeugen mehr als 220.000 Euro frei.

Zur Förderung von aktuellen Investitionen für die Feuerwehr hat die Landesregierung kürzlich erneut mehr als 220.000 Euro aus dem Landesfeuerwehr- beziehungsweise Katastrophenfonds freigegeben. Darüber informierte Landeshauptmann Markus Wallner in einer Aussendung am Montag. Mit dem Budget soll die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.