Arbeitskollegen mit Pfefferspray verletzt

Körperverletzung mit Pfefferspray bei Schlägerei unter Arbeitern vor der Firma.

Seff Dünser

Pfefferspray hat der Zweitangeklagte bei einer Schlägerei vor dem Firmengebäude seinem damaligen Arbeitskollegen ins Gesicht gesprüht. Die dabei entstandene Rötung wertete das Landesgericht Feldkirch als Körperverletzung. Der vorbestrafte Arbeitslose wurde zu einer Geldstrafe von 480 Euro

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.