Wasserrettung: 21 Menschen geborgen

Feldkirch. An den vergangenen heißen Tagen sind die Helfer der Wasserrettung Vorarlberg nicht nur aufgrund der Temperaturen ins Schwitzen gekommen, sondern sie mussten auch eine Vielzahl an Einsätzen bewältigen. So ist gegenüber dem Vergleichszeitraum 2014 eine Steigerung der Einsatzstunden um 32 Pr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.