Vorarlberg und Schwaben sind eng verflochten

2014 wurden Waren im Wert von 2550 Millionen Euro nach Deutschland exportiert. Zwei Drittel nach Bayern und Baden-Württemberg.

Es gibt einige Vorarlberger Unternehmen, die Produkte aus Baden-Württemberg beziehen“, meint Mathias Burtscher, Geschäftsführer der Industriellenvereinigung Vorarlberg. Über Zahlen verfügt er nicht. Gefühlsmäßig seien die Importzahlen aber recht hoch. Umgekehrt beziehen auch einige Unternehmen aus d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.