Asyl: Vorarlberger Pfarren bieten Grundflächen an

Offerte wird nun von Landesseite geprüft.

Die Verantwortlichen der Vorarlberger Pfarren haben dem Land Vorarlberg 42 Grundflächen zur Schaffung temporärer Wohneinheiten für Flüchtlinge angeboten. Diese Offerten müssten nun von Landesseite geprüft werden, erklärte der Feldkircher Diözesanbischof Benno Elbs am Donnerstag. Er stehe mit Vertret

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.