Mit Doppelmayr in luftige Höhen

Seilbahn-Riese: In 89 Ländern auf fünf Kontinenten befördern 14.600 Doppelmayr-Anlagen jede Stunde mehr als neun Millionen Menschen.

UWE Jauss

Ganz gleich, ob sommers die Bergstiefel geschnürt oder winters nach den Ski gegriffen wird: Wer für den Auf- beziehungsweise Abstieg zumindest ein Stück weit die Seilbahn benutzt, stößt dabei meist auf einen ganz bestimmten Herstellernachweis. Er lautet Doppelmayr. Weltweit rund 60 Prozent

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.