Lanze für die Lehre in der Industrie gebrochen

Industrie-Bildungssprecher Christoph Hinteregger verstimmt über Auszubildenden-Debatte.

Verärgert über die aktuelle Lehrlingsdiskussion zeigt sich Christoph Hinteregger (Doppelmayr), der Bildungssprecher der Vorarlberger Industrie. Von den heimischen Industrie-Lehrlingen würden neun von zehn die durchaus anspruchsvollen Lehrabschlussprüfungen erfolgreich absolvieren. „Das waren zwische

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.