Gesundheitsstandard

Medizinische Erstuntersuchung von minderjährigen Flüchtlingen

Jedes der Mädchen und Buben erhielt ein Logbuch und einen Impfausweis für künftige Untersuchungen. Shutterstock (Symbolbild)

Jedes der Mädchen und Buben erhielt ein Logbuch und einen Impfausweis für künftige Untersuchungen. Shutterstock (Symbolbild)

Ein Projekt zur Eingliederung in das österreichische Gesundheitssystem wurde umgesetzt.

In den Räumen der Gebietskrankenkasse wurden innerhalb von fünf Wochen knapp 600 Untersuchungen für minderjährige Asylwerber in Vorarl­berg ermöglicht. Dabei wurden Krankengeschichte, Impfstatus, bekannte Allergien, regelmäßige Medikamenteneinnahmen und der körperliche Status dokumentiert. Zusätzlic

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.