Integration

Vereinbarung wurde bisher nie verweigert

1106 Bleibeberechtigte haben seit Einführung vor einem Jahr unterschrieben. Landesregierung sieht vollen Erfolg.

Vor einem Jahr wurde in Vorarlberg die Integrationsvereinbarung für jene Flüchtlinge eingeführt, die einen positiven Asylbescheid erhalten haben. Seit dem haben 1106 Personen das Formular unterschrieben und sich dadurch einverstanden erklärt, einen aktiven Beitrag zur eigenen Eingliederung zu leiste

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.