aus dem gerichtssaal

Terrorismus: Erster Prozess in Vorarlberg

Prozess am 27. Februar wegen Mitgliedschaft in Terrormiliz: Tschetschene (25) kämpfte im Syrien-Krieg.

Von Seff Dünser

Der erste Vorarlberger Terrorismus-Prozess steht am kommenden Montag am Landesgericht Feldkirch am Programm. Dabei wird dem vorbestraften Angeklagten vor allem das Verbrechen der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung zur Last gelegt.Denn nach Darstellung der Staatsanwalt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.