Aus dem Gerichtssaal

Mamas Geld doch nicht geklaut

63-Jähriger wurde beschuldigt, 10.000 Euro vom Konto seiner demenzkranken Mutter (88) abgehoben und behalten zu haben.

Von Seff Dünser

Der unbescholtene 63-Jährige weinte während der Urteilsverkündung. Strafrichterin Nadine Heim sprach den Angeklagten gestern im Zweifel vom Vorwurf des schweren Diebstahls frei. Das Urteil des Landesgerichts Feldkirch ist rechtskräftig.

„Im Zweifel ist davon auszugehen, dass Ihre Mutte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.