VCÖ: Mobilitätspreis ausgelobt

Von links: Landesrat Johannes Rauch, Güzide Izmirli (ÖBB) und Michael Schwendinger (VCÖ).

Von links: Landesrat Johannes Rauch, Güzide Izmirli (ÖBB) und Michael Schwendinger (VCÖ).

Wettbewerb soll unter anderem Bewusstsein dafür schaffen, dass Treibhausgas-Emissionen verringert werden müssen.

Projekte und Ideen für eine klimaverträgliche Mobilität und nachhaltigen Gütertransport werden derzeit wieder von den Verantwortlichen des Landes sowie des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ) gesucht. Denn noch bis 9. Juni läuft die Einreichfrist für den diesjährigen Mobilitätspreis. Der Sieger wird dann

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.