Feldkirch/Bregenz

Stadttunnel: Bürgerinitiativen haben keine Parteistellung

Der geplante Stadttunnel soll vor allem die verkehrsgeplagten Anrainer an der Feldkircher Bärenkreuzung entlasten.Drohnenfoto/Hartinger

Der geplante Stadttunnel soll vor allem die verkehrsgeplagten Anrainer an der Feldkircher Bärenkreuzung entlasten.

Drohnenfoto/Hartinger

Vertreter der Plattformen wollen gegen Entscheidung Revision einlegen. Neos schlagen Alternative vor.

Einen Rückschlag mussten die Verantwortlichen zweier Bürgerinitiativen gegen den geplanten Feldkircher Stadttunnel verkraften. Das Bundesverwaltungsgericht in Wien hat entschieden, dass die beiden Gruppen im Verfahren zur Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) keine Parteistellung haben. Die Vorarlberg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.