Loacker siegt nach Kampfabstimmung

Einige Mühen hatten die Verwantwortlichen der Wahl- und Mandatsprüfungskommission beim Abzählen der Delegiertenstimmen bei der 22. Landeskonferenz des ÖGB.Hartinger (4)

Einige Mühen hatten die Verwantwortlichen der Wahl- und Mandatsprüfungskommission beim Abzählen der Delegiertenstimmen bei der 22. Landeskonferenz des ÖGB.

Hartinger (4)

Roter ÖGB-Chef Norbert Loacker (64) im Amt bestätigt. Schwarzem Herausforderer Klaus Bitsche fehlten am Ende sechs Stimmen.

Von Sonja Schlingensiepen

Bei der 22. Landeskonferenz des ÖGB Vorarlberg in Koblach war Geschäftsführerin Manuela Auer durchaus bemüht, die Wogen zu glätten. Bereits im Vorfeld hatte es Diskussionen ob der Entsendung der Delegierten gegeben. Auer, Vertreterin der Fraktion der Sozialdemokratischen Gew

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.