„ Alte Fehler nicht wiederholen“

Johannes Rauch, Martin Strele, Moderatorin Ursula Kremmel, Roland Gnaiger, Martin Ohneberg und Karheinz Rüdisser (v.l.) bei der Diskussion in Dornbirn. Johannes hofer

Johannes Rauch, Martin Strele, Moderatorin Ursula Kremmel, Roland Gnaiger, Martin Ohneberg und Karheinz Rüdisser (v.l.) bei der Diskussion in Dornbirn. Johannes hofer

Raumplanung ist hierzulande ein viel diskutiertes Thema. In einer öffentlichen Debatte wurden Lösungsansätze gesucht.

Die Diskussion darüber, ob der Bäckereibetrieb Ölz einen Firmenstandort in der Landesgrünzone in Weiler errichten darf, beinhalte einige bedeutende Fragen. Was geht vor – der Erhalt der Natur oder wirtschaftliche Interessen? Wie soll in Vorarlberg mit Bauflächen umgegangen werden?

Darum ging es kürzl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.