Hittisau

Gemeinde unterstützt „vau | hoch | drei“

Neben Bürgermeister Gerhard Beer unterstützt auch die Gemeindevertretung Hittisau einstimmig die vor rund einem Monat präsentierte Petition für eine gemeinwohlorientierte Raumordnung von „vau | hoch | drei“. Das gab Josef Mathis von der Initiative gestern bekannt. Die Gemeinde Hittisau habe eine ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.