Aus dem Gerichtssaal

Absichtlich schwer verletzt: Brutaler Tritt gegen den Kopf

Geldstrafe und bedingte Gefängnisstrafe: Täter trat auf am Boden liegendes Opfer ein.

Der geständige Täter hat das Opfer absichtlich schwer verletzt. Der 39-jährige Deutsche versetzte am 15. Mai 2016 vor einem Lokal in Feldkirch einem auf dem Boden liegenden 25-Jährigen mit voller Wucht einen Fußtritt gegen den Kopf. Der getretene junge Mann wurde bewusstlos, zog sich einen Unterkief

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.