Neu-Ulm

Mann zertrümmert aus Wut Scheiben

Eine zunächst besorgniserregende Szene beobachtete am Freitagmorgen ein Spaziergänger in Senden. Auf einem Parkplatz stand ein demolierter Transporter, in dem fünf Männer saßen. Im Umkreis lagen Werkzeuge, Essensreste und Fahrzeugteile herum. Mittendrin großflächig Bluttropfen und blutige Mullbinden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.