Ausbau

Gebrüder Weiss investiert fünf Millionen Euro in Tschechien

Der Spatenstich für die Erweiterung ist bereits erfolgt. Gebrüder Weiss

Der Spatenstich für die Erweiterung ist bereits erfolgt. Gebrüder Weiss

Erweiterung des Standorts in Jenes unumgänglich, um steigende Nachfrage zu befriedigen.

Die Verantwortlichen des Lauteracher Speditionsunternehmens Gebrüder Weiss bauen ihren tschechischen Hauptsitz in Jenec bei Prag aus. Um fünf Millionen Euro soll dort bis Herbst die Umschlagkapazität auf 18.000 Quadratmeter verdoppelt werden. Die Erweiterung sei notwendig gewesen, „da wir buchstäbli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.