Aus dem Gerichtssaal

15-jährige Ausreißerinerfand Vergewaltigungen

Geldstrafe und bedingte Haftstrafe für unbescholtene Jugendliche, die einen 18-jährigen Asylwerber verleumdet hat.

Die 15-jährige Dornbirnerin hat im September als Zeugin vor der Polizei in Wien wahrheitswidrig angegeben, ein 18-jähriger Afghane habe sie und ihre Freundin im August in Wien mehrmals vergewaltigt. Dafür wurde die geständige Angeklagte gestern am Landesgericht Feldkirch wegen des Verbrechens der Ve

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.