Dornbirn

Verdacht auf TBC beiKind bestätigt

Die Rinderbestände werden in Vorarlberg jedes Jahr in großem Umfang auf mögliche Infektionen getestet. APA/dpa

Die Rinderbestände werden in Vorarlberg jedes Jahr in großem Umfang auf mögliche Infektionen getestet.
 APA/dpa

Ansteckung vermutlich über Rinder der Familie. Weitere Personen werden nächste Woche untersucht.

Ein Kind aus Dornbirn ist an Tuberkulose erkrankt. Der Verdacht habe sich bewahrheitet, bestätigte Vorarlbergs Sanitätsdirektor Wolfgang Grabher der Austria Presse Agentur. Das Kindergartenkind dürfte sich bei Rindern am familieneigenen Hof angesteckt haben. Dem Kind gehe es gut, es wurde bereits vo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.