Doren

Schwerverletzter lag am Parkplatz

Mitarbeiter einer Firma in Doren haben in der Nacht auf Dienstag auf dem Firmenparkplatz einen 77-jährigen Mann gefunden, der stark am Hinterkopf blutete. Der Mann dürfte laut Polizei beim Aussteigen aus seinem Auto gestolpert und mit dem Kopf auf dem Betonboden aufgeschlagen sein. Der 77-Jährige wa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.