Vorarlberg

Von Osterbock bis Karfreitagsei

Bockbier war im Mittelalter eine „Fastenspeise“.  Shutterstock

Bockbier war im Mittelalter eine „Fastenspeise“.  Shutterstock

Mit einem Bockbier-Fest wird vielerorts das Ende der Fas­tenzeit eingeläutet. Karfreitagseier dienen als Glücksbringer.

Am morgigen Ostersonntag geht die Fastenzeit zu Ende. Dies wird gerne mit einem besonderen Menü zelebriert, traditionell wird an den Festtagen auch vielerorts Bockbier ausgeschenkt. Derweil diente das Starkbier urspünglich als Fas­tenspeise, wie Ina Karl von der Mohrenbrauerei in Dornbirn weiß: „In

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.