Fachkräfte zur Rückkehr animieren

Von links: Landeshauptmann Markus Wallner, Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser, Wisto-Geschäftsführer Joachim Heinzl.

Von links: Landeshauptmann Markus Wallner, Landesstatthalter
Karlheinz Rüdisser, Wisto-Geschäftsführer
Joachim Heinzl.

Die Arbeitsschwerpunkte für das heurige Jahr hat Joachim Heinzl, Geschäftsführer der Wirtschafts-Standort Vorarlberg Gesellschaft, am Dienstag präsentiert.

Von Michael Steinlechner

Als Betriebsansiedlungsagentur ist die Wirtschafts-Standort Vorarlberg Gesellschaft (Wisto) im Jahr 1994 zum EU-Beitritt Österreichs gegründet worden. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich der Aufgabenbereich jedoch stark verändert, berichtete Geschäftsführer Joachim Heinzl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.