Aus dem Gerichtssaal

7,5 Jahre Gefängnis fürrückfälligen Einbrecher

Strafe für sechs Einbrüche in Wohnhäuser fiel hart aus, weil Täter ein Kriminaltourist ist und mit neun Vorstrafen belastet war.

Von Seff Dünser

Bei sechs Einbrüchen in Wohnhäuser im Rheindelta hat der geständige Angeklagte im Jänner innerhalb einer Woche Beute im Wert von 7000 Euro gemacht. Dafür wurde der 35-jährige Rumäne gestern am Landesgericht Feldkirch zu siebeneinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Das strenge Urteil des

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.