Dornbirn

Heimarbeit als Teil des Wirtschaftssystems

Eine typische Alltagssituation mit Heimarbeit in Lustenau um 1970.  Stadt Dornbirn/Privat

Eine typische Alltagssituation mit Heimarbeit in Lustenau um 1970.  

Stadt Dornbirn/Privat

Im Dornbirner Stadtmuseum wird am 19. April eine Sonderausstellung eröffnet, die ein neues Licht auf Heimarbeit werfen soll.

Industrielle Heimarbeit in Vorarlberg war nicht nur im 18. und 19. Jahrhundert, sondern auch in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts ein wesentlicher Teil des Wirtschaftssys­tems. Die Arbeitsform in den eigenen vier Wänden ging im Laufe der Industrialisierung zahlenmäßig zurück. Sie wurde jedoch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.