NEUE-serie – Teil 255

Anspruchsvolle Tour mit Panoramablick

Die Geschichtenerzählerin Hertha Glück begibt sich diesmal ab Feldkirch durch den Tisner Wald zur Tisis-Skihütte und zur Feldkircher Hütte. Über den Geißenweg geht es nach Amerlügen und wieder zurück.

Direkt beim Schulzentrum führt ein kurzes Straßenstück in Richtung Schweiz und gleich nach dem Gebäude zweigt es links ab in die Duxgasse zur Feldkircher Hütte. Uralte Lesesteinmauern inmitten eines Mischwaldes verschönern den steilen Aufstieg durch die Duxgasse bis zum Letzehof. Am westseitigen Ran

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.