Farbklecks mit künstlerischer Note

Einen neuen Akzent hat die Sparkasse Bregenz bei der 17. Auflage des „Kunstsparbuchs“ gesetzt, indem sie das Bild „Sonnenuntergang“ der Bregenzer Pflegeheimbewohnerin Kata Fleischer gewählt hat. Als Vorstand der ältesten Sparkasse Österreichs begrüßte Martin Jäger viele interessierte Besucher zur Vo

Artikel 2 von 4
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.