Wiener Klassik im Rittersaal

Für das Sommerkonzert des seit 41 Jahren bestehenden, aus Mitgliedern der Wiener Symphoniker bestehenden Ensembles „Wiener Kammermusiker“ stellte Gräfin Stephanie Waldburg-Zeil den Rittersaal des Palastes Hohenems zur Verfügung. „Schön war’s“, zeigte sie sich nach den Darbietungen von Matthias Honec

Artikel 2 von 4
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.