Retten „so schnell as goht“

Als Ersatz für das frühere Schlauchboot hat die Vorarl­berger Wasserrettung ein auch in flachen Gewässern einsetzbares und transportierbares Aluminiumboot bekommen. Zur Taufe konnte Landesleiter Hermann Vögel Landesrat Erich Schwärzler, Ehrenpräsident Walter Baur mit Marinka sowie die Ehrenmitgliede

Artikel 2 von 4
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.